Die besten Aktivitäten in Florida – so verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub

Derzeit sollte eine Urlaubsreise nach Florida nicht in Betracht gezogen werden. Zum einen ist das Land stark von der Pandemie betroffen. Zum anderen ist das Leben in den USA aktuell von vielen Protesten geprägt. Es ist also nicht gerade der beste Zeitpunkt, um eine Reise nach Florida anzutreten.

Nichtsdestotrotz ist der Bundesstaat aus gutem Grund eines der beliebtesten Urlaubsziele in den Vereinigten Staaten. Das liegt vor allem an den zahlreichen spannenden Aktivitäten, die Sie hier unternehmen können. Einige der besten davon, möchten wir Ihnen zeigen. Sobald sich die Lage wieder beruhigt hat, können Sie sie ja ausprobieren.

Besuchen Sie das Seminole Hard Rock Hotel & Casino

Wenn Sie Rockmusik mögen und gelegentlich Ihr Glück auf die Probe stellen, ist das Seminole Hard Rock Hotel & Casino eine obligatorische Sehenswürdigkeit.

Es gehört zu den besten landbasierten Casinos in den USA und sie können von dem Komfort eines erstklassigen Hotels profitieren. Das Hotel/Casino befindet sich in der näheren Umgebung des John U. Lloyd Beach State Park. Sie können also jederzeit einen Abstecher zum Strand machen.

Erkunden Sie den Everglades Nationalpark

Der Everglade Nationalpark gehört zu den schönsten Sumpfgebieten der Welt.

Besucher können hier eine atemberaubende Flora und Fauna entdecken. Allerdings sollten Sie in den tiefen Mangrovenwäldern aufpassen. Es gibt einige gefährliche Tiere, denen Sie lieber nicht zu Nahe kommen sollten. Darunter Alligatoren, Spitzkrokodile, Pumas und Schwarzbären.

Halten Sie also immer die Augen offen und befolgen Sie die Anweisungen der Ranger.

Erleben Sie den Freizeitpark Walt Disney World Resort

Wenn es einen Freizeitpark gibt, von dem jedes Kind träumt, ist es ohne Frage das Disney World Resort. Der Freizeitpark besteht aus vier Themenparks und zwei Wasserparks. Es gibt also eine Menge zu entdecken. Sowohl Kinder als auch Erwachsene werden ihren Aufenthalt genießen.

Interessant ist beispielsweise das Animal Kingdom. Hierbei handelt es sich einerseits um einen Vergnügungspark und andererseits um einen Zoo. Das ist jedoch nur eines von vielen Beispielen. Am besten Sie statten Walt Disney World Resort selbst einen Besuch ab.

Entspannen Sie sich auf Captiva Island und Sanibel

Sie wollen einfach nur die Ruhe genießen und sich nach allen Regeln der Kunst entspannen? Dann sollten Sie einen Abstecher nach Captiva Island und Sanibel machen.

Die beiden inseln im Golf von Mexiko sind unfassbar paradiesisch. Es handelt sich um wahre Naturparadiese. Wenn Sie gerne Muscheln sammeln, dann umso besser. Die beiden Inseln ziehen nämlich Schatzsucher aus aller Welt an.

Sie können davon ausgehen, dass Sie an den Stränden eine Menge Muscheln sehen werden. Vor allem dann, wenn Sie bereit sind, vor Sonnenaufgang aufzustehen.

Fort Lauderdale

Kaum ein Motiv in Florida schafft es so oft auf Instagram wie Fort Lauderdale. Zugegebenermaßen sind die Kanäle und Wasserstraßen ziemlich beeindruckend. Ob zu Fuß oder auf dem Wasser – Fort Lauderdale zu entdecken, ist eigentlich immer eine spaßige Aktivität.

Eine Rundfahrt mit dem Wassertaxi sollten Sie sich jedoch nicht entgehen lassen. Dasselbe gilt für die zahlreichen kulinarischen Perlen. Zumindest im ein oder anderen Restaurant sollten Sie gegessen haben.